Partner
zur Klagenfurter Boxverein E&S Startseite Facebook

Termine 2014

 2 Wochen Sommerpause von 07.Juli bis 20.Juli.
Am Montag, den 21.Juli geht es mit Energie wieder lt.Trainingsplan weiter.
---------------------------------------------------------------- 

Am Sonntag, den 22.Juni um 14 Uhr kämpfte der Klagenfurter Boxverein E&S
gegen Ptuj (Slowenien). Klagenfurt siegte mit 10 : 0 Punkten.
Dies ist der höchste Sieg den Klagenfurt jemals gegen eine slowenische Auswahl hatte.
Gratulation an die Boxer, Trainer und den Sportdirektor Carsten Krüger für
die hervorragende Aufbauarbeit.

------------------

Am Sonntag, den 27.April um 14 Uhr in der Rosenbergstrasse 6 kämpft der Klagenfurtrer Boxverein E&S
gegen eine ungarische Auswahl.


--------------------------------------------------------

Der Klagenfurter Boxverein E&S möchte Sie recht herzlich zum
Boxvergleichskampf  "Klagenfurt gegen 1860 München"
am Sonntag, 23. Februar um 14 Uhr in der Rosenbergstrasse 6, einladen.
Topkämpfe und heiße Ringgirls erwarten Sie.
------------------------------------------------ 
Der Klagenfurter Boxverein E&S möchte Sie recht herzlich zum ersten Boxturnier 2014
am Sonntag, 26.01.14 um 14Uhr in unserem Trainingszentrum (Rosenbergstrasse 6) einladen.
Unser Gegner ist der stärkste Boxverein in Zagreb - Boxclub Sesvete "Omega" (Kroatien)
Harte Fights und heisse Ringgirls versprechen einen Sonntagnachmittag der besonderen Art.

-------------------------------------------------------

  • Zum intern. Boxturnier in Codroipo (Italien) entsandte der Klagenfurter Boxverein E&S  3 Boxer.

Ergebnisse:

  • Noshaj Armend (Klagenfurt) siegte im Weltergewicht (-69kg) gegen Querin Mattia (Ital.) n.P.
  • Ahmad Kunduzi (Klagenfurt) siegte im Fliegengewicht (-52kg) gegen Zanette Alessandro (Ital.) n.P.
  • Shorra Arlind (Klagenfurt) musste sich im Mittelgewicht (-75kg) Lanfrit Luca (Ital.) nach Punkten geschlagen geben.
    Am Mittwoch, 20.November um 19 Uhr findet in der Rosenbergstrasse 6 der Kampf zwischen unseren beiden Profiboxern im Weltergewicht  --Ali Sayed und Arthur Umarov -- über 6 Runden statt.
    Der Sieger darf am 30. November um 19 Uhr beim Profiboxturnier in der Rosenbergstrasse 6 gegen  Zoran Cvek (Kroatien) antreten.
    --------------------------------------------------------------

Österreichische Jugend-Juniorenmeisterschaft
31.Okober bis 2.November in Wien
(Klagenfurt ist mit 6 Boxern vertreten)
----------------------------------------------------

Internationale Kärntner Meisterschaft
am Samstag, 19.Oktober um 12:30Uhr im SAK-Stadion (Welzenegg) Irnigstrasse
(Boxer aus Kärnten, Slowenien und Italien)
sowie Kampfsportshow

---------------------------------------------------------------

Grosser Erfolg für den Klagenfurter Boxverein E&S
Der Klagenfurter Boxverein E&S kämpfte am 28.09.13 in Ölsnitz (Sachsen-Deutschland).
16 Boxvereine aus Sachsen, Bayern, Thüringen und Klagenfurt kämpften um den Wanderpokal des int. Boxturnier Ölsnitz.
Der Sieg in der Mannschaftswertung ging an den Klagenfurter Boxverein E&S.
Der Wanderpokal ist somit 1 Jahr in Klagenfurt und wir hoffen ihn im September 2014 erfolgreich verteidigen zu können.

 

  1. Ilyas Umarov (Klagenfurt) siegte durch KO  über Sven Jacobi (Leipzig).
  2. Murat Wakalishev (Klagenfurt) gewann nach Punkten gegen Phillip Lugert (Sachsen).
  3. Noshaj Arment (Klagenfurt) siegte durch KO  über Narek Mosisian (Sachsen).
  4. Hamidi Mashal (Klagenfurt) verlor knapp nach Punkten gegen Jonny Perdomo (Sachsen).
  5. Elvina Hadzic (Klagenfurt) siegte nach Punkten über Dajana Schewitz (Zwickau).

Für Elvina Hadzic war es der letzte Amateurkampf. Sie wechselt nun in Profilager (Wieser Boxpromotion).
-------------------------------------------------------
Klagenfurter Boxverein E&S gegen slowenische Auswahl

Der Klagenfurter Boxverein E&S kämpfte vor dem Fussballspiel SAK gegen Pasching
4 Kämpfe gegen Kranj (Slowenien) im SAK-Stadion Welzenegg.
Ergebnisse:

  1. Ahmad Mohammad (Klagenfurt) siegte nach Punkten über Eri Skjani.
  2. Noshaj Arment (Klagenfurt) siegte nach Punkten über Nino Baraga.
  3. Hamidi Mashal (Klagenfurt) gewann durch KO gegen Denis Gorisek.
  4. Murat Wakalishev (Klagenfurt) gewann durch KO gegen Edin Sejdinovic.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Klagenfurter Boxverein E&S gegen italienische Auswahl

Am Samstag, den 31.08.13 um 19Uhr in unserem Trainingszentrum Rosenbergstrasse 6 in Klagenfurt ist es wieder soweit.
Der Klagenfurter Boxverein E&S ist wieder im Einsatz gegen eine starke Norditalienische Auswahl.
Besonders freunen wir uns auf den Einsatz  unserer österreichischen Meisterin Elvina Had gegen die international erfahrene italienische Boxerin Amico Maria Vittoria.
Elvina Had ist in der Boxszene bekannt als die Boxerin mit dem härtesten Puch in Österreich.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sieben Vereine, 38 Boxer, 19 Kämpfe! Fights auf Topniveau beim Internationalen Boxturnier in Klagenfurt.
Sieben Vereine aus Österreich und Slowenien folgten der Einladung zum Kräftemessen in der E&S Heimstätte in Klagenfurt. In 19 Kämpfen wurden Topleistungen geboten und bewiesen, dass sich die Kärntner Boxer auch auf internationalem Niveau hervorragend schlagen! 
Anadolu Wien untermauerte seine Vormachtstellung als stärkster Verein Österreichs, der Klagenfurter Boxverein E&S zeigte jedoch, dass er den Fightern aus der Bundeshauptstadt bereits dicht auf den Fersen ist. Mit dabei waren außerdem Heros Graz, Ljubljana, Kranj, die Bulldogs Villach und das Boxteam Millstättersee.
Die länderübergreifende Zusammenarbeit der Boxclubs war ein voller Erfolg: Eine Neuauflage ist bereits in Planung.
---------------------------------

KLAGENFURT VS. UDINE

Der Klagenfurter Boxverein E&S gewinnt den Vergleichskampf gegen die "Italian Stallions" aus Udine mit 8:6. 

Der E&S Boxstall hat sich in den letzten Jahren mit starken Leistungen bei internationalen Vergleichskämpfen europaweit einen Namen gemacht. Diesmal waren Fighter aus Udine in der Lindwurmstadt zu Gast.
7 Kämpfe standen am Programm und die Italiener legten gleich einen Blitzstart hin. Nach den ersten vier Begegnungen lagen die E&S Fighter bereits mit 2:6 in Rückstand. Doch dann begann die große Aufholjagd: Nachwuchstalent Ahmad Mohammad bezwand Alessio Fincato nach Punkten. Und Murad Wakalishev krönte seinen Fight gegen Tommaso Mazzucato mit einem spektakulären KO in Runde 3. Nun lag es an Mashal Hamidi im siebenten und entscheidenden Kampf den Heimsieg zu fixieren. Sowohl Wakalishev, als auch Hamidi sind übrigens frischgebackene Mitglieder im Österreichischen Nationalteam. 

Der Klagenfurter Boxverein E&S holte sich also am 1. Mai - dem Tag der Arbeit - einen verdienten Arbeitssieg gegen starke Kontrahenten aus Udine. Präsident Franz Wieser war mit seinen Schützlingen zufrieden: "Sie haben gezeigt, dass sie auf Europaniveau mithalten können. Die Italiener haben uns sofort zu einem Rückkampf eingeladen." Dieser wird noch im Sommer 2013 stattfinden.

-------------------------------------------------

4 Klagenfurter Boxer sind in Ternitz (Niederösterreich) beim Boxligaturnier am 20.04.2013 im Einsatz.
Zur gleichen Zeit boxt unser Profi Arthur Umarov in Gallneukirchen (Oberösterreich)
-----------------------------------------------------
Der Klagenfurter Boxverein E&S bereitet sich für das Tirol Open Turnier am 16.März vor.
Kärnten ist mit 7 Boxern bei diesem international besetzten Turnier dabei.
Alle Boxer sind vom Klagenfurter Boxverein E&S.
-----------------------------------------------------------------------------------
Der Klagenfurter Boxverein E&S lädt zum Kärntner Boxturnier mit Beteiligung
von Fightern aus Salzburg und Graz.

40 Boxer - 20 Begegnungen! Die Amateurveranstaltung in der E&S Heimstätte
hat es in sich: Am Sonntag, 10. März 2013 ab 11 UHR treffen sich in der
Rosenbergstraße 6 (gegenüber Eingang Windischkaserne) junge Boxtalente im
Ring.

Neben fünf Kärntner Vereinen nehmen auch Fighter aus SALZBURG, sowie vom
langjährigen Erzrivalen HEROS GRAZam Plattformturnier teil. Der
Klagenfurter Boxverein E&S geht vor heimischem Publikum als Favorit in die
Auseinandersetzung.

Positive News vom Nationalteam: MURAD WAKALISHEVholte sich beim stark
besetzten VIENNA INTERNATIONAL BOXCUPden zweiten Platz in der
Gewichtsklasse bis 63 kg. Bei einem Trainingslager mit deutschen
Weltmeistern in Berlin holte er sich dafür den letzten Schliff. Er ist
einer von mittlerweile vier E&S Boxern im Österreichischen Nationalteam.
Ein Beweis für die erfolgreiche und kontinuierliche Nachwuchsarbeit in
Klagenfurt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Terminkalender


Archiv:   2011